AWO-Fröbelkindergarten "Am Wald"
in Unterwellenborn

Der Kindergarten

Informationen

Pädagogischer Ansatz:Fröbelpädagogik und Waldpädagogik
Betreuungsplätze:160 Plätze für Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt
Gibt es altersgemischte Gruppen?Es gibt altersgemischte und altershomogene Gruppen
Gibt es Krippenbetreuung?Ja
Gibt es Hortbetreuung?Nein

Beschreibung der Einrichtung

Unser Kindergarten zeichnet sich besonders durch seine Lage direkt am Wald und sein riesiges, naturnahes Außengelände aus. Wir nutzen diese hervorragenden Bedingungen für die Entwicklung der Kinder, indem wir uns ausgiebig mit der Wald- und Fröbelpädagogik auseinandersetzen.

Das bedeutet, dass wir in unserem Kindergartenalltag den vielfältigen Lernraum Wald und die pädagogischen Sichtweisen, Erkenntnisse, Techniken und Gaben von dem Reformpädagogen Friedrich Fröbel einbeziehen.

Nach Fröbels Sichtweise ist das Kind ein Teil der Natur und damit auch ein Teil von etwas Größerem. In der Natur entwickelt sich alles zu dem, was in ihm angelegt ist. Somit haben wir als Erzieher und Begleiter der Kinder die Aufgabe, die Individualität der Kinder zu akzeptieren und herauszufinden, was die spezielle Begabung bzw. Berufung des Kindes ist. Fröbel beschreibt diese Art Erziehung als "nachgehend" und nicht als "vorschreibend". Das Kind möchte selbst aktiv sein und etwas tun, weshalb die Erzieherin die Aufgabe hat, dies dem Kind zu ermöglichen und es dabei zu unterstützen. Diese Unterstützung erfolgt mit viel Liebe und Achtung dem Kind und seiner Persönlichkeit gegenüber.

Besondere Angebote

  • Krabbelkreis für Kleinsten, die bald unseren Kindergarten besuchen
  • Frühförderung
  • Musikalische Früherziehung durch die Musikschule Heinze aus Gotha
  • Zusammenarbeit mit den AWO-Ergotherapiepraxen
  • Ausflüge und Theaterbesuche
  • Besuch des Freibades
  • Waldwochen und Naturprojekte
  • Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen der Region

Fotos von der Einrichtung

Artikel über den Kindergarten

Großartige Kunststücke, leckeres Eis und jede Menge Kinderlachen – Kindertag im AWO-Fröbelkindergarten „Am Wald“

Am 03.06.2019 wurde im AWO- Fröbelkindergarten „Am Wald“ in Unterwellenborn der Kindertag gefeiert. Am Vormittag begleitete uns die Feuerwehr Unterwellenborn bei einem kleinen Umzug durch die nahegelegenen Straßen. Mit geschmückten Rollern, Puppenwagen, Fahrzeugen und etwas Musik zogen wir gemeinsam los.

zum Artikel


Zauberei und Puppenspiel im Kindergarten „Am Wald“ Unterwellenborn

Große Augen machten unsere Kinder bei der Vorstellung „Effektezauber“, dem zauberhaften Einsatz von Requisiten und Licht sowie verschiedenen Geräuschen und Effekten der Theaterwelt.

zum Artikel


Mit Sonnenschein und Osterhas‘ hatten die Waldkinder ihren Spaß

Die Osterzeit ist nun schon wieder vorbei und das Wetter in diesen Tagen war perfekt und lockte auch die Kinder des AWO-Fröbelkindergartens „Am Wald“ Unterwellenborn vor und nach den Feiertagen immer wieder nach draußen.

zum Artikel


AWO Fröbelkindergarten „Am Wald“ Unterwellenborn gründet Förderverein „Waldkinder“

Nachdem im Elternbeirat und unter den Eltern schon lange die Idee eines Fördervereins besprochen und die Umsetzung geplant wurde, ist dieser am 26.02.2019 endlich Realität geworden. Zur Gründungsveranstaltung haben sich zahlreiche interessierte Eltern, der AWO Geschäftsführer und die Kindergarten-Fachberaterin der AWO Saalfeld gGmbH sowie die Leiterin und Mitarbeiterinnen der Einrichtung eingefunden.

zum Artikel


Volksbank unterstützt Waldkinder in Unterwellenborn

Taten ließen auch Herr Schmalwasser und sein Auszubildender Herr Pfeiffer von der Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eG sprechen, als sie unserem AWO Fröbel-Kindergarten „Am Wald“ eine großzügige Spende für unseren Kindergarten übergaben. Schnell stand fest, dass der frisch renovierte Flur der Waldfüchse ein neues Highlight erhalten sollte.

zum Artikel


Osterspaziergang im Fröbelkindergarten „Am Wald“

Der Name des AWO Kindergartens „Am Wald“ in Unterwellenborn ist nicht nur der wunderschönen Lage geschuldet, sondern zugleich Leitspruch für die pädagogische Arbeit mit den Kindern. Die durften nämlich Ostern direkt im Wald erleben – sozusagen hautnah am Osterhasen.

zum Artikel

Kontakt

AWO-Fröbelkindergarten "Am Wald"
Lausnitzweg 16
07333 Unterwellenborn

Telefon:03671 645423
Telefax:03671 548881
E-Mail:kiga.unterwellenborn@awo-saalfeld.de
Leiterin:Sarah Knopel
Öffnungszeiten:Montag - Freitag 6.00 - 17.00 Uhr
 

Unser Krabbelkreis findet immer am ersten Dienstag im Monat um 15:00 Uhr statt.

AWO Förderverein „Waldkinder“

Lausnitzweg 16
07333 Unterwellenborn

Telefon:03671 645423
E-Mail:kiga.unterwellenborn@awo-saalfeld.de

Artikel über den AWO Förderverein „Waldkinder“

„Frühaufsteher“ für den AWO Kindergarten Unterwellenborn

In der Woche ab 11.11.2019 traf sich ein Team aus engagierten Eltern und Erziehern täglich ganz früh am Morgen. Nicht aus purer Freude am Frühaufstehen, sondern aus einem ganz besonderen Grund. Der Förderverein des AWO Fröbelkindergartens „Am Wald“ hatte sich als Morgenhahn-Team für die Sendung „Johannes und der Morgenhahn“ beim MDR – Radio beworben.

Weiterlesen


Förderverein „Waldkinder“ Unterwellenborn weiht Bauwagen ein

„Nichts ist mächtiger, als eine Idee zur richtigen Zeit.“
- Victor Hugo -

zum Artikel

zurück