AWO Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Weihnachtsmarkteröffnung mit “Sonnenland”-Kindern

Facebook
Email
LinkedIn
XING
Drucken

Das war doch mal eine der erfreulichsten Amtshandlungen unseres Saalfelder Bürgermeisters – die Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes, der wieder ein „richtiger“ sein wird.

Und die Kinder unseres AWO Kindergartens „Sonnenland“ spielten dabei eine gewichtige Rolle. Der sechsjährige Ben kam noch vor dem Bürgermeister zu Wort. Er erklärte, dass er die Lieder, die er und seine Freunde jetzt hier singen werden, vorstellen „müsse“. Und das tat er – mit Bravour.

Mit so viel Mut seine kleine Eröffnungsrede vor großem Publikum zu halten und voller Selbstvertrauen ins Mikro zu sprechen, bescherte ihm sogleich alle Sympathien.

Mit „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und der „Weihnachtsbäckerei“ wurde der Weihnachtsmarkt standesgemäß eingesungen und der Bürgermeister bedankte sich herzlich bei den kleinen Künstlern.

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Jetzt Teil der AWO werden