AWO Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Wenn es stapft, rumpelt und klopft …

Facebook
Email
LinkedIn
XING
Drucken

… dann wird gewerkelt, gebacken und gebastelt in den AWO Kindergärten in Schmiedefeld und Reichmannsdorf. Auch so manches Weihnachtslied klang gestern, am 14. Dezember, durch die Häuser auf der Saalfelder Höhe. Mit Eifer und Vorfreude waren die Kinder bei der Sache.

Aber die wichtigste Frage: Wird der Weihnachtsmann auch bei uns vorbeikommen? Wir könnten ihn ja auch anlocken? Die Schmiedefelder Kinder schafften das allein durch schönen Weihnachtsgesang – so fand der Weihnachtsmann den Weg aus dem Wald in den Kindergarten „Morassinawichtel“. Die Reichmannsdorfer waren ungeduldiger – sie machten sich gleich selbst auf den Weg in den nahen Wald, um den alten Herrn zu suchen. Und siehe da! Er war mit seiner Weihnachtsfrau schon losgestapft und unterwegs zu den Kindern. Strahlende Kindergesichter waren in beiden Kindergärten der schönste Lohn für seinen langen Weg durch den Schnee.

Am Nachmittag gab es dann noch ein gemütliches Weihnachtscafe in den beiden Kindergärten. Zusammen mit den Eltern wurde gefeiert und für alle ging ein spannender und aufregender Tag glücklich zu Ende.

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Jetzt Teil der AWO werden