AWO Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Laternenumzug mit Kino-Abend

Facebook
Email
LinkedIn
XING
Drucken

Einen stimmungsvollen Laternenumzug und im Anschluss gleich noch einen Kinoabend haben die Muttis und Vatis vom Förderverein „Könitzer KindergartenKnirpse“ kürzlich für die Kinder des AWO Kindergartens „Drunter & Drüber“ organisiert.

Aufregend begonnen hatte der Tag für die Eltern vom Förderverein mit einem morgendlichen Anruf vom „Jump-Radio“, bei dem sie sich zu einem Gewinnspiel angemeldet hatten. Just an dem Morgen wurden sie aus dem Los-Topf gezogen und hatten genau zwei Liedlängen Zeit, sich zu melden … und natürlich haben sie es geschafft. Nun sind sie (und Wir) stolze Besitzer einer Popcorn- Maschine!

Dank der Unterstützung der Männer der Freiwilligen Feuerwehr Könitz, die am Anfang und Ende unseres bunten Laternenzuges für die Sicherheit aller gesorgt haben, konnten wir am Abend – mit unseren leuchtenden Laternen ausgestattet – einmal durch den ganzen Ort spazieren. Mit ganz vielen leuchtende Kinderaugen.

Wieder im Kindergarten angekommen hieß es dann für Eltern und Kinder Eintrittskarten kaufen. Ausgestattet mit Popcorn und einem leckeren Getränk konnte der gemütliche Kinoabend gleich starten. Film schauen, nette Gespräche … Es war ein rundum toller Abend.

Ein herzliches Dankeschön an die unermüdlichen Organisatoren von unserem Förderverein „Könitzer KindergartenKnirpse“ insbesondere Tina Schulze, Melanie Matthes, Julia Hammerschmidt, Martin Gottschall, Antje Heuschkel, Jeannette Wiese und der „Techniker“ vom Dienst Andreas Wiese.

Cornelia Kraßnitzer und das Team des Kindergartens „Drunter & Drüber“

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Jetzt Teil der AWO werden