Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
AWO Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.

„Mörderisches Thüringen“

Facebook
Email
LinkedIn
XING
Drucken

Man kennt ja Thüringen landläufig oft als idyllisch, urig, gemütlich – eine ganz andere Seite: eine spannende, ja mörderische – präsentierte die Autorin Petra Steps am Mittwoch in der AWO Begegnungsstätte Rainweg 70 in Saalfeld. Sie stellte ihr Buch „Mörderisches Thüringen“ vor und begeisterte die Besucherinnen und Besucher mit ihren spannenden Geschichten, die sich unmittelbar in unserem regionalen Umfeld abspielen. Ambitionierte Krimifans wurden sofort hellhörig und stolperten gerne mit der Autorin und ihrer Protagonistin Adina Pfefferkorn über Kriminalfälle – ja, kaum zu glauben, hier in Saalfeld! Und in vielen anderen Orten Thüringens, die man kennt und deshalb so gut „nacherleben“ kann.

Eine unterhaltsame Veranstaltung nicht nur für detektivisch vorgebildete Sherlock Holmes` & Doktor Watsons – einfach eine geistreiche, spannende Hommage an unsere Heimat – halt einmal anders!

Aber auch ein amüsantes Kochbuch der Autorin mit ursprünglichen Rezepten aus dem Vogtland traf auf das Interesse der Zuhörer. Die Rezepte von früher sind oft einfach, aber außergewöhnlich, leicht zuzubereiten und regional. Und zudem gibt es im Buch Infos über Sehenswertes und Ausflugstipps.

Ein großes Dankeschön an die Autorin und die Organisatoren des Projektes STäM für diese unterhaltsame Veranstaltung!

Suchen Sie etwas bestimmtes?

Jetzt Teil der AWO werden