Aktuelles

Ostern im „Zwergenhaus“

Im AWO Kindergarten „Zwergenhaus“ schwärmten die Kinder heute Vormittag aus, um nach dem Osterhasen Ausschau zu halten. Schließlich haben sie einen tollen Ostereierbaum geschmückt, der fast so riesengroß ist wie der in Saalfeld! Den sollte der Hase bestaunen und vielleicht versteckt er ja ein paar Osternester in ihrem schönen, großen Garten?

Osterhase und Ostereierbaum
Ein Frühstück mit dem Osterhasen
Osterhase ist Möhren
Osterhase vor einem Ostereierbaum

Die Ungeduld der Kinder stieg zusehends und Simone Jahn, die Kindergartenleiterin, erlaubte den Kindern, schon mal Ausschau zu halten nach dem Osterhasen. Und tatsächlich – endlich hoppelte er herbei, ziemlich groß war er und seine Laune wurde schlagartig besser, als die Kinder ihn mit frischen Möhren fütterten. Dann bewunderte er den großen Ostereierbaum, den die Kinder nun schon das dritte Jahr mit ganz vielen bunten Eiern geschmückt haben. Die Kinder hatten außerdem ein Osterspiel eingeübt, das sie nun vortrugen. Als dann jedes Kind ein gefülltes Osterkörbchen draußen im Garten gefunden hatte, war die Freude groß. Dem Osterhasen gefiel es bei den Kindern so gut, dass er ihnen auch zum Osterfrühstück Gesellschaft leistete. Na, das war doch schon mal ein Superstart ins Osterwochenende!

Danke, lieber Osterhase! Und allen ein frohes Osterfest!