Aktuelles

Hurra, das Spielhaus ist da!

Wie oft hatten die Kinder in den letzten drei Jahren gejubelt, wenn wieder mal jemand etwas in unsere Sonnenfleckchenspendenkasse gelegt hatte? Wie freuten wir uns, als von verschiedenen BürgerInnen von Reichmannsdorf und ehemaligen Kindergartenbesuchern kleine und größere Spenden für den Kindergarten kamen? Was gibt es nicht für liebe Omis und Opis, die gerne mal was in unsere Kasse spendeten?

Wofür, werden sich manche fragen? 

„Na für unser Spielhaus!“, hätten alle 30 Kinder des Kindegartens gerufen. Und jetzt ist es da, unser neues Spielhaus. Am 23. Januar fuhr das große Auto der herstellenden Firma vor und die Teile wurden neugierig von uns in Augenschein genommen. Ein Haus mit einem Untergeschoss und einem Obergeschoss sollte es sein, ein Haus, das unser Konzept vom naturnahen Kindergarten wiederspiegelt.

Mit jedem Teil sahen wir, dass die Planer sich selbst übertroffen hatten. Es entstand ein wundervolles und einzigartiges Haus, ganz allein für uns. Sogar ein Baumtelefon wurde von der oberen zur unteren Etage verlegt, so dass wir jetzt auch noch kleine und große Wünsche von einer zur anderen Etage mitteilen können.

Zur großen Einweihungsfeier hatten wieder einige stets engagierte Eltern an uns gedacht und Kuchen gebacken, Knabbereien mitgeschickt oder ein Fläschchen Kindersekt auf den Tisch gestellt. Danke!

Euch Eltern gebührt der dickste Dank von uns. Ohne Euch wäre das ganze Projekt „Spielhaus“ niemals möglich gewesen! Ihr habt unzählige Tonnen Altpapier Monat für Monat in unseren Kindergarten getragen! Ihr habt immer wieder Werbung für unser Projekt gemacht, habt unseren Förderverein ins Leben gerufen und Euch stets für uns und unsere Ideen begeistert! Ihr seid einfach die Besten! Wir hoffen, dass Ihr Euch auch weiterhin so aktiv und tatkräftig für unsere Kinder engagiert.

Unser Dank gilt auch dem Förderverein Kiga „Sonnenfleckchen“ Reichmannsdorf (Spenden gerne an: IBAN DE43 83050303 0011023260  BIC HELADEF1SAR) und dem AWO Kreisverband e.V., die einen Löwenanteil am Spielhaus trugen.

Schön, dass es jetzt da ist und täglich mit riesiger Freude von allen Bewohnern des Kindergartens genutzt und bespielt wird. DANKE!

Der Förderverein und die Elternvertreter des Kindergartens haben derweil das kommende Projekt beschlossen. Es soll eine Forscherinsel „Wasser, Schnee und mehr“ entstehen. Hier wird man nicht nur matschen können, sondern ebenso forschen und experimentieren und gleichzeitig eine Ruheinsel für verschiedene Aktivitäten finden. Unterstützer und Ideenfinder sind herzlich gefragt!

Eure Kinder und das Team vom AWO Kindergarten „Sonnenfleckchen“ Reichmannsdorf.