Aktuelles

Förderverein „Waldkinder“ Unterwellenborn weiht Bauwagen ein

„Nichts ist mächtiger, als eine Idee zur richtigen Zeit.“

- Victor Hugo -

Taufe des Bauwagens mit Waldbrause

Im AWO- Fröbelkindergarten „Am Wald“ in Unterwellenborn entstand die wundervolle Idee, einen Bauwagen für die Kinder herzurichten, der anschließend für die Waldwochen oder täglichen Waldausflüge der Kinder zur Verfügung stehen soll. Nach vielen Monaten der Planung, Tüftelei und emsiger Arbeitseinsätze war es nun soweit. Am letzten Freitag, den 14.06.2019, wurde der Bauwagen im Wald feierlich durch die Fördervereinsvorsitzenden Paul Zeymer und Daniel Bauer mit Waldbrause und dem Gesang der Kinder eingeweiht.

Für die Kinder gab es anschließend ein Waldbuffet mit frischen Beeren und Waldgummibärchen sowie ebenfalls prickelnde Waldbrause. Die Erzieher und vor allem die Kinder des Fröbelkindergartens „Am Wald“ danken allen Helfern, Unterstützern, Planern, Motivatoren, Spendengebern, Positivdenkern, Mitdenkern, Ideengebern und allen anderen, die irgendwie mitgemacht haben.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Krauße, dem Geschäftsführer der AWO Saalfeld gGmbH, für die finanzielle Unterstützung und die Spende der Schlafsäcke für den Bauwagen. Ebenso danken wir Herrn Rößler, der unser fantastischer Bauleiter war.
Des Weiteren erhielten wir als Spende einer Kinderbierzeltgarnitur, wofür wir

Herrn Bauer ein herzliches Dankeschön sagen. Und wir freuen uns auf eine Treppe, die uns die Firma Hartung in Aussicht gestellt hat und die sich noch in Herstellung befindet – auch dafür herzlichen Dank!

Außerdem danken wir der Gemeinde Unterwellenborn, den Bauhofmitarbeitern Unterwellenborns, dem Förderverein „Waldkinder“ und allen anderen Helfern und Spendern, die dieses Projekt ermöglicht haben.

Die Kinder freuen sich, ab sofort den Bauwagen während ihrer Waldwochen oder bei ihren täglichen Waldbesuchen als Spielort, aber auch zum Mittagessen und sogar zum Schlafen im Inneren oder im Freien zu nutzen. Es ist unglaublich, dass durch so viel Engagement eines unserer großen Herzensprojekte verwirklicht werden konnte.

DANKE im Namen aller Kinder sowie des Teams des AWO-Fröbelkindergartens „Am Wald“!

Autor Susann Kaufmann