Aktuelles

Exkursion ins Haus der Natur

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … und wenn alle Kindergartenkinder zusammen mit Eltern, Geschwistern, Großeltern und dem gesamten Kindergartenteam das tun, dann gibt es viel zu erzählen. Dieses Mal führte die jährlich stattfindende Kindergartenfahrt des AWO Kindergartens „Gänseblümchen“ in Lichte in das Haus der Natur nach Goldisthal.

 Goldwaschen und Filzen
Herstllen von Filzkugeln
Trocknen der Filzbälle

Martina Roth, die Kindergartenleiterin, begrüßte alle Kinder und Begleiter zu diesem erlebnisreichen Vormittag und überreichte allen ein „Gänseblümchen“-Caps als Geschenk zum Kindertag. Abenteuer pur erwartete Groß und Klein z. B. eine Entdeckungstour durch die beiden Etagen des Naturhauses, wo es viele Möglichkeiten gab, mehr über Tiere und Pflanzen in der Umgebung zu erfahren. Und die Kinder konnten selbst aktiv werden: Die große Rutsche wurde erobert, der Wasserspielplatz lud bei Sonnenschein zum Spielen ein, ein Film gab näheren Einblick in die Natur unserer Heimat und besonders das Angebot zum Goldwaschen und Filzen wurde von vielen Kindern und auch Eltern genutzt, um dann später mit tollen bunten Bällen und „echtem“ Gold im Gepäck den Heimweg anzutreten.

Zwischendurch naschte der eine oder andere vom Picknickkorb der Familie Luthardt, welcher reichlich mit knackigen Würstchen und Kirschen gefüllt war. Anschließend gab es noch die Möglichkeit, sich auf dem großen Spielplatz in Goldisthal so richtig auszutoben und sich dann in der idyllisch im Wald gelegenen Gaststätte „Goldbergklause“ beim Mittagessen zu stärken, ein kühles Eis zu schleckern oder einfach am Bach dem Rauschen des Wassers zuzuhören.

All das machte unseren kleinen und großen Gästen riesigen Spaß. Mit vielen interessanten Eindrücken und schönen Erinnerungen machten sich dann alle auf den Nachhauseweg. Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass die Kinder einen sonnigen, abenteuerlichen und interessanten Tag erleben durften!

Author: Martina Roth