Aktuelles

Die „Praktikanten“ sind wieder da

Vor einigen Wochen sind sie zurückgekehrt … unsere drei Praktikanten. Im vorigen Jahr tauchten sie zum ersten Mal in unserem Kindergarten „Sonnenland“ auf. Da wurden sie nämlich von unserem Hausmeister Alex bei einer „Entrümpelungsaktion“ entdeckt und gerettet. Er verpasste ihnen ein neues Outfit und nun stehen sie dem Team (mal mehr, mal weniger) fleißig zur Seite.

Drei Puppen angeln
Drei Puppen an Musikinstumenten
Drei Puppen scaten
Drei Puppen hängen an Regenschirmen

Ihren Namen hatten sie schon bald weg: die „Praktikanten“! Sie schenken den Kindern und den Erwachsenen tagtäglich große Freude und sorgen jeden Morgen neu für Spannung:

Wo befinden sie sich heute? Sitzen sie auf der Wiese oder verstecken sie sich im Baum?
Was haben sie heute vor? Mähen sie den Rasen, machen sie Musik, kuscheln sie unterm Regenschirm, spielen sie Schach,…?

Was treiben sie für Schabernack?

Unser Hausmeister Alex hält hier wohl die Strippen in der Hand und überrascht uns täglich mit neuen Ideen. Ja, er blüht regelrecht auf vor Kreativität. Natürlich begeistert das unsere Kinder sehr und sie kommen voller Vorfreude in den Kindergarten. Auch Eltern und Erzieher sind jeden Tag aufs Neue gespannt.

Wir freuen uns auf viele neue Sequenzen und hoffen, dass die Praktikanten uns noch lange den Morgen versüßen.

Autor: Simone Stanka