Aktuelles

Berufsberatung fängt im Kindergarten an

Im AWO Kindergarten „Gänseblümchen“ in Lichte auf jeden Fall. „Rund um die Berufe“ ging es in diesem Kindergartenjahr und auch das traditionelle Kinderfest stand unter diesem Motto.

Kinder auf einem Minibagger
Kinder beim Spielen
Polizist zeigt eine Dankesplakat der Kinder

An verschiedenen Stationen waren vertreten: Polizei, Feuerwehr, Rettungssanitäter mit Krankenwagen, Fleischerei, Friseur, Gärtner, ein Baufahrzeug und das Forstamt Neuhaus. Überall durften die Kinder probieren, fragen und erkunden. Zwischendurch wurden Riesenseifenblasen hervorgezaubert und kleine Geschenke waren ebenso hochwillkommen. Eine Ausstellung zu den Berufen der Eltern fand großen Zuspruch und für das leibliche Wohl war mit Eis, Wiener Würstchen, Obsttellern, Kinderbowle, Plätzchen, Kaffee, Popcorn und noch vielem mehr gesorgt. Als Verkaufsrenner erwies sich die „Gänseblümchentinktur“, für deren Herstellung die Kinder eigens viele Gänseblümchen gesammelt hatten und für die es viele interessierte Abnehmer gab. So wurde dieser Nachmittag zu einem ganz besonderen Erlebnis für die Kinder. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer, Eltern und den Förderverein, an alle, die dieses Kinderfest unterstützt und möglich gemacht haben.

Sowieso ist der Sommer für die Kinder immer voller aufregender Erlebnisse. Draußen spielen, im Wasser plantschen bei der Poolparty, Buddeln im großen Sandkasten, Zelte bauen auf dem Spielplatz, Wandern im Wald, Eis schleckern … Die „Großen“ bekamen sogar Besuch von zwei Polizisten der Polizeiinspektion Sonneberg – das war Spannung pur. Die Polizisten übten mit den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr, das Beachten der Regeln und das Überqueren der Straße. Dabei erzählten die Polizisten über ihre Arbeit und beantworteten viele Fragen. Es war eine richtige „Verkehrsteilnehmerschulung“ und schließlich durfte jedes Kind voller Stolz eine Urkunde als „Staatlich geprüfter Fußgänger“ entgegennehmen.

Nun genießen die „Gänseblümchen“-Kinder die verbleibenden Ferientage und sicher steht noch manche Überraschung bevor.   

Ab September begrüßen wir dann wieder jeden ersten Mittwoch im Monat von 9.30 Uhr bis 10.45 Uhr in unserem Spielkreis neugierige Eltern mit ihren Kindern, die an diesem Tag die Möglichkeit haben, uns und unsere Einrichtung näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!