Aktuelles

AWO Fröbelkindergarten „Am Wald“ Unterwellenborn gründet Förderverein „Waldkinder“

Nachdem im Elternbeirat und unter den Eltern schon lange die Idee eines Fördervereins besprochen und die Umsetzung geplant wurde, ist dieser am 26.02.2019 endlich Realität geworden. Zur Gründungsveranstaltung haben sich zahlreiche interessierte Eltern, der AWO Geschäftsführer und die Kindergarten-Fachberaterin der AWO Saalfeld gGmbH sowie die Leiterin und Mitarbeiterinnen der Einrichtung eingefunden.

Die aktive Förderung von Projekten in und um den Kindergarten, die Unterstützung der pädagogischen Arbeit sowie bei der Teilnahme an Gemeinschafts-Veranstaltungen ist dabei zentraler Zweck des Vereins. Dafür wird eine enge Zusammenarbeit zwischen Förderverein, Eltern, Kindern, Mitarbeitern des Kindergartens sowie ortsansässigen und interessierten Firmen angestrebt.

Der Förderverein „Waldkinder“ startet mit der Neugestaltung eines Bauwagens in sein erstes Projekt. Dieser soll seinen Platz an einem nahegelegenen Waldgrundstück bekommen und von den Kindern und Erziehern an ihren Waldtagen und Waldwochen intensiv genutzt werden.

Einen weiteren Förderverein in den Reihen des AWO Kreisverbandes Saalfeld Rudolstadt e.V. begrüßen zu dürfen, erfreute besonders den Geschäftsführer Andreas Krauße. Er überreichte zum Start des Projekts „Bauwagen“ eine neue Wildkamera und sicherte gleichzeitig finanzielle Unterstützung durch den AWO Kreisverband Saalfeld Rudolstadt e.V. zu.

Wer den Förderverein „Waldkinder“ unterstützen möchte, kann das durch aktive Mitgliedschaft, aber auch in Form von Sach- und Geldspenden tun. Diesbezüglich wenden sich bitte alle Interessierten an den frisch gewählten Vorstandsvorsitzenden Paul Zeymer oder an seinen Stellvertreter Daniel Bauer sowie an Susann Kaufmann, Leiterin des AWO Fröbelkindergartens „Am Wald“.

Damit sind innerhalb des AWO Kreisverbandes Saalfeld Rudolstadt e.V. nun schon 16 Fördervereine aktiv. Sie sind alle innerhalb der AWO Kindergärten entstanden und beleben und unterstützen die Betreuung unserer Kinder und tragen mit dazu bei, die Kindergärten fest in der Region zu verankern.

Wir wünschen den Mitgliedern des AWO Fördervereins „Waldkinder“ viel Erfolg, tolle Ideen und immer Unterstützung bei der Realisierung ihrer Vorhaben für unsere Kinder!