Aktuelles

Wir freuen uns auf den Eierbaum 2020! Gemeinsam stark!

Seit ein paar Tagen steht vor der Eingangstür zum AWO Kindergarten „Zwergenhaus“ in Crösten ein Körbchen. Was hat es damit auf sich?

Viele Kinder sind durch die Schließung der Kindergärten nun zu Hause. Still ist es geworden in den Räumen und die wenigen Kinder der Notbetreuung werden liebevoll von den Erzieherinnen betreut. Natürlich vermissen sie ihre Spielgefährten und umgekehrt ist es ebenso.

Mit kleinen Bastelideen, Liedern, Fingerspielen … und mit Erzählungen über ihre Erlebnisse bleiben die Kinder über ihre Eltern und die Erzieherinnen „digital“ in Kontakt. Aus dem Kindergarten Crösten erschallte nun ein Hilferuf: Wir brauchen bunt bemalte Eier für unseren Ostereierbaum! Der ist seit vier Jahren Tradition und soll auch in diesem Jahr nicht fehlen. Deshalb steht das Körbchen vor der Tür – die Kinder, die zuhause sind, können hier ihre liebevoll gestalteten Eier hineinlegen. Und das rund um die Uhr und auch am Wochenende!

Hier die Bitte von Simone Jahn, Kindergartenleiterin:

Liebe Kinder, seit Jahren schmücken wir unseren Ostereierbaum, dieses Jahr fehlen uns viele fleißige Kinderhände! Doch wir haben eine Idee! Könnt ihr uns helfen? Verziert oder dekoriert euer Osterei! Es kann ein ausgeblasenes Ei oder ein Plastikei sein. Schön wäre es, wenn ihr oder eure Eltern schon einen Faden zum Aufhängen befestigt. Am besten ist es, wenn ihr es zum Schluss noch lackiert, damit es vor Regen geschützt ist. Vielleicht könnt ihr auch euren Namen hinzufügen.

Und wenn eure Geschwister oder eure Nachbarn auch Lust haben, Eier zu bemalen – nur zu! Auf eurem Osterspaziergang könnt ihr dann (von Weitem) den geschmückten Eierbaum bestaunen.

Und siehe da – heute fanden wir schon einige Eier im Körbchen! Sicher werden es immer mehr!