Aktuelles

Rückerstattung aller Notfallbetreuungsentgelte ist erfolgt

In unseren AWO-Kindergärten wurden alle Entgelte, die von den Eltern für die Notfallbetreuung bezahlt wurden, zurückerstattet.

Das Thüringer Kindertagesbetreuungs-gesetz hatte die Aussetzung der Elternbeitragspflicht für den Zeitraum April bis Juni 2020 im § 30a entsprechend geregelt und für die Rückerstattung einen Zeitraum von drei Monaten ab Wiederaufnahme des regulären Betreuungsbetriebes, d.h. 31.08.2020 bis 30.11.2020,  verfügt.

Im Interesse der Eltern haben sich die fleißigen Bienchen der Abrechnung sehr beeilt und so konnten wir in unseren Einrichtungen bereits jetzt im September die Rückerstattung vornehmen. Sie erfolgte in den Kindergärten gestaffelt - entweder als separate Überweisung der Guthaben oder Verrechnung mit der laufenden Lastschrift - und ist mittlerweile bei allen Eltern auf den Konten angekommen. Melden Sie sich gerne, wenn etwas unklar ist (03671-563107 oder 108).

Damit konnten wir sicher etwas zur finanziellen Entlastung der Eltern in dieser schwierigen Zeit beitragen und hoffen, dass uns zukünftig derart massive Corona-Heimsuchungen erspart bleiben. Wir wünschen Ihnen allen: Bleiben Sie zuversichtlich und bleiben Sie gesund!