Aktuelles

Information an die Eltern der Kinder unserer AWO Kindereinrichtungen

Laut einer Mitteilung des Thüringer Bildungsministeriums wird die Kinderbetreuung in den Kindergärten ab Dienstag, 17.03.2020 bis zum Ende der Osterschulferien (19.04.2020) ausgesetzt.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Familien, bei denen beide Elternteile oder ein alleinerziehender Elternteil in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist, arbeiten und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

Für diese Kinder wird zunächst bis Freitag 20.03.2020 weiterhin eine Betreuung in den Kindereinrichtungen ermöglicht. Das Land wird am Freitag, 20.03.2020 das weitere Verfahren für diese Berufsgruppen und evtl. weiterhin bestehende Bedarfe prüfen.

Für unsere Kindergärten bedeutet das konkret, dass ab Dienstag ausschließlich Kinder der betroffenen Berufsgruppen sowie Kinder mit integrativem Förderbedarf in den Einrichtungen betreut werden. Für alle anderen Kinder bleibt die Betreuung ausgesetzt.

Für den 01.04.2020 geplante Neuaufnahmen werden voraussichtlich um einen Monat verschoben.

Alle Kindergärten sind am Montag erreichbar und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser auch für uns außergewöhnlichen Situation und wünschen Ihnen gute Gesundheit.