Die Arbeiterwohlfahrt

Herzlich Willkommen beim AWO Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein unabhängiger, anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der sich auf der Basis persönlicher Mitgliedschaft in den Ortsvereinen aufbaut.

Gebildet wird die AWO durch Vereine und Verbände auf verschiedenen Ebenen z. B. Ortsvereine, Gemeinde- bzw. Stadtverbände, Kreisverbände, Bezirksverbände, Landesverbände, Landesarbeitsgemeinschaften und dem Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt.

Aktuelle Informationen

Lesen können sie freilich noch nicht – aber in einer Lesestube kann man ja viel mehr machen: Geschichten lauschen, Musik hören, Bilderbücher anschauen, Bilder malen... So werden zukünftige Leseratten und Bücherfreaks geboren.

Weiterlesen

In den Monaten Januar bis April 2016 wurde die Innenbeleuchtung unserer beiden Wohnheime in Könitz erneuert und durch moderne und energieeffiziente LED-Technik ersetzt.

Weiterlesen

Wie schon im Februar ist wieder eine Gruppe griechischer Erzieherinnen in Saalfeld eingetroffen, um sich im Rahmen des EU-Bildungsprogrammes „Erasmus+“ mit Erziehungskonzepten und pädagogischen Ansätzen ihrer deutschen Kolleginnen vertraut zu machen. Natürlich wartete wieder ein umfangreiches und straffes Studienprogramm, das die Besucherinnen nach Bad Blankenburg und Saalfeld führte.

Weiterlesen

Nach Gänseblümchen sieht es noch nicht aus in der idyllischen Berggemeinde Lichte. Erfahrungsgemäß verabschiedet sich der Winter hier erst im späten Frühjahr und so sieht es draußen derzeit noch nach Winter aus.

Weiterlesen

Erzieherinnen der AWO-Kitas im Landkreis sind seit 2012 mit dem EU-Bildungsprogramm „Comenius“ und dem Nachfolger „Erasmus+“in Sachen Erfahrungsaustausch europaweit unterwegs. Bis in den Hohen Norden nach Norwegen und in südliche Gefilde nach Griechenland reicht ihr Aktionsradius. In der letzten Woche waren drei griechische Kolleginnen aus der Deutschen Schule in Athen in Saalfeld zu Gast.

Weiterlesen

Am Montag, dem 15.02.2016, erfolgte auf dem Baufeld an der Könitzer Schillerstraße der erste Spatenstich für den Bau des neuen integrativen Kindergartens. Damit wurde auch ein Schlussstrich unter das lang andauernde Genehmigungsverfahren gezogen, wo es um Standortfragen und andere bürokratische Hürden ging.

Weiterlesen

Die Wüste Köditz, mit den seit Jahren leer stehenden Gebäuden der ehemaligen Berufsschule, wird zum Wohngebiet umgestaltet. Bis die Nutzungsänderung durch die Stadt genehmigt worden war, verging wertvolle Zeit. Dann musste ein Investor gefunden werden, der die Herausforderung nicht scheut.

Weiterlesen

Kinder haben viele Fragen, wenn es um die Feuerwehr geht. „Alarm, Alarm! Was ist passiert? Was macht die Feuerwehr?“

Weiterlesen

Am 1. Januar 2016 ist der Kaulsdorfer Kindergarten „Sonnenblume“ in die Trägerschaft der AWO Saalfeld gGmbH übergegangen. Damit vereint der erfahrene und renommierte Betreiber sozialer Einrichtungen 20 Kindertagesstätten unter seinem Dach.

Weiterlesen

Alle Jahre wieder … kommt die wunderbare Zeit! Advent und Weihnachten in der AWO-Kita Lichte

Weiterlesen